Wie löse ich das Kühlproblem des Projektors? Achten Sie auf diese fünf Punkte

Das Gehäuse des Projektors ist kleiner als das eines Fernsehers oder Computers, ist also eine Wärmeableitung erforderlich? Es besteht kein Zweifel, dass Wärmeableitung erforderlich ist, daher ist die richtige Lösung des Wärmeableitungsproblems des Projektors zum Schlüssel für eine effektive Verlängerung der Lebensdauer des Projektors geworden. ZEEMR zeigt Ihnen heute, wie Sie das Wärmeableitungsproblem des Projektors lösen können um mehr Freunden bei der Wartung ihrer Projektoren zu helfen.

Sie sollten wissen, dass die Wärmeabgabe des Heimprojektors unabhängig von der Verwendung sehr groß ist, da der Projektor lange Zeit auf kleinem Raum ununterbrochen arbeitet und die Lampe gleichzeitig eine große Wärmemenge abgibt , der eingebaute Spannungsregler des Projektors sendet auch viel Wärme aus. Wenn er nicht rechtzeitig abgeführt wird, erzeugt der Projektor im Inneren eine sehr hohe Temperatur, wodurch der Projektor nicht nur weniger effizient arbeitet, sondern auch die Lebensdauer verkürzt Dies verringert nicht nur die Effizienz des Projektors, sondern verkürzt auch seine Lebensdauer. Wie kann man also das Wärmeableitungsproblem des Projektors lösen?

1.Achten Sie auf den Standort des Projektors, wenn er in Gebrauch genommen wird. In der Bedienungsanleitung vieler Projektoren wird oft dazu aufgefordert, ihn an einem belüfteten und trockenen Ort zu platzieren, insbesondere darf der Körper keine Ablagerungen haben, insbesondere nicht in der Nähe seiner Lüftungsöffnungen das kleinste Hindernis. Durch den Projektor ist nicht ein kleiner Körperbereich, um die Wärme zu übertragen, ist eine der effektivsten Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass der Projektor gleichmäßig gekühlt wird.
2.Achten Sie auf die häufige Reinigung der Belüftungsausrüstung des Projektors. Jedes Projektorgehäuse wird mit einer Belüftungsausrüstung ausgestattet. Die an der Belüftungsöffnung der Belüftungsausrüstung installierten mit der Verlängerung der Arbeitszeit werden viele Schadstoffe und Staub ansammeln, wenn nicht rechtzeitig Reinigung der Lüftungsgeräte, dann an den Lüftungsgeräten angebrachter Staub wird den reibungslosen Heißluftstrom im Inneren des Projektors behindern. Diese Belüftungsausrüstung soll auch verhindern, dass einige der Kernkomponenten des Projektors durch die hohe Innentemperatur schmelzen oder verbrennen, der Projektorhersteller hat das Loch in der Projektorhülle so gestaltet, dass der Projektor effektiv belüftet werden kann , Regelmäßig an der Lüftungsanlage angebracht, um Staub oder andere Schadstoffe zu reinigen, ist auch eine Maßnahme, um sicherzustellen, dass der Projektor eine reibungslose Wärmeableitung gewährleistet.
3.Achten Sie darauf, die Arbeitszeit des Projektors zu kontrollieren
Im Allgemeinen sollte der Projektor auf etwa 4 Stunden pro Arbeitsdauer begrenzt werden. Wenn Sie tatsächlich lange projizieren müssen, ist es am besten, ihn alle 4 Stunden für 20 Minuten ruhen zu lassen, am besten nach dem Wärmeerzeugungsprinzip des Projektors direkter Grund dafür, dass der Projektor viel Wärme erzeugt, ist, dass der Projektor zu lange weiterarbeitet. Steuern Sie die Arbeitszeit so, dass Sie sicherstellen können, dass der Projektor mit der Wärmeableitung "komfortabel" ist.
4.Achten Sie darauf, die Umgebungstemperatur um den Projektor so weit wie möglich zu reduzieren
Stellen Sie den Projektor nach Möglichkeit in einem klimatisierten Raum oder in der Nähe der Lüftungsöffnungen des Projektors auf und verwenden Sie einen Ventilator, um den Luftkonvektionseffekt zu verbessern. Während der Projektor arbeitet, ist seine interne Arbeitstemperatur normalerweise sehr hoch. Wenn wir den Projektor in einer Umgebung mit niedrigerer Temperatur aufstellen, ist die Luftkonvektion zwischen dem Projektor innen und außen besser, wodurch sichergestellt wird, dass die Wärmeableitung des Projektors effizienter ist .
5.Achten Sie auf die korrekte Verwendung des Kühlgebläses
Kühlgebläse, ist die interne eher subjektive Kühlmaßnahme des Projektors, da das Kühlgebläse des Computerhosts, wenn der Projektor an die Stromversorgung angeschlossen ist, auch eine Rolle dabei spielt, dem Projektor zu helfen, Wärme abzuleiten. Aber was viele Leute nicht wissen, ist, dass wir beim Ausschalten des Projektors zuerst den „Soft“-Netzschalter im Bedienfeld des Projektors drücken müssen, woraufhin der Kühlventilator weiterarbeitet und die gesamte Restwärme entfernt das Innere des Projektors.



Der Z1-Projektor ist mit einer konstanten Temperaturkühlung und Rauschunterdrückungstechnologie, einem intelligenten ZEEMR-Temperaturregelungssystem, zwei Radiatoren für eine effiziente Wärmeableitung und einem Geräuschpegel von weniger als 30 dB in Dezibel ausgestattet. Das intelligente ZEEMR-Temperaturregelungssystem, zwei Kühlkörper und eine effiziente Wärmeableitung bei gleichzeitigem Geräuschpegel von weniger als 30 dB.

Related aticles

Custom HTML